Inhalt

Lernortkooperation

Autor/in: K. Thiemann

Am 26.10.2022 lud die Erwin-Teufel-Schule Spaichingen alle Ausbilder*innen ihrer Schüler*innen zur ersten Lernortkooperation im Schuljahr 2022/23 ein...

...die glücklicherweise wieder ohne Einschränkungen abgehalten werden konnte.

Einleitend begrüßte Schulleiter Herr Dr. Blaudischek die zahlreichen Anwesenden und informierte über personelle Veränderung in der Schule mit Frau Devin-Roussety (designierte Abteilungsleiterin des kaufmännischen und sozialen Bereichs), Frau Thiemann (Abteilungsleiterin Elektrotechnik) und dem neuen Stellvertretenden Schulleiter Volker Jauch.


Kurzweilig erläuterte er dann allgemeine Daten und Fakten rund um die Schule bevor es in die einzelnen Abteilungen zu detaillierten Informationen ging. Neben den Berichten aus den Abteilungen und der Gelegenheit, Anregungen und Wünsche zu äußern, wurde von den Ausbilder*innen auch die Möglichkeit zum Austausch mit den Lehrkräften rege genutzt.